10/50-Regel

Aus Fundraising-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei der „10/50-Regel“ handelt es sich um einen Richtwerte zur Erfolgskontrolle von Mailings. Demnach gehen während der ersten 10 Buchungstage nach Versendung eines Mailings 50 Prozent der Spendeneinnahmen ein. (→ siehe auch Mailing, 30/80-Regel und 90/98-Regel)


→ siehe hierzu auch den Artikel 10/50-Regel für weiterführende Informationen.


Fundraiser

Fundraising Akademie

fundraising-bookmarks

FUNDRAISINGTAGE

Fundraising %26 Sozialmarketing

Soziales InterNet Netz (SINN-X)

Stiftung %26 Sponsoring

united communications